banner

Blog

May 27, 2023

Automotive-Hypervisor-Marktbericht 2023: Steigende Nachfrage nach vernetzten Autos, zunehmende Akzeptanz autonomer Fahrtechnologien und zunehmender Fokus auf Cybersicherheit steigern das Wachstum

DUBLIN, 8. Juni 2023 /PRNewswire/ – Der Bericht „Markt für Automobil-Hypervisoren – Prognosen von 2023 bis 2028“ wurde dem Angebot von ResearchAndMarkets.com hinzugefügt.

Der Markt für Automobil-Hypervisoren wurde im Jahr 2021 auf 588,491 Millionen US-Dollar geschätzt. Ein Automobil-Hypervisor ist eine hochentwickelte Softwareschicht, die es ermöglicht, mehrere Betriebssysteme gleichzeitig auf einer einzigen Hardwareplattform, beispielsweise der elektronischen Steuereinheit (ECU) eines Autos, auszuführen. Es handelt sich um eine entscheidende Technologie, die eine sichere und zuverlässige Umgebung für die isolierte Ausführung kritischer und nicht kritischer Anwendungen bietet.

Indem er als Virtualisierungsschicht zwischen der Hardware und den Betriebssystemen fungiert, verwaltet der Hypervisor die Systemressourcen und stellt einen sicheren Kommunikationsmechanismus zwischen den Gastbetriebssystemen bereit. Der Einsatz eines Automotive-Hypervisors wird in der Automobilindustrie immer wichtiger, da die Integration mehrerer Systeme und Technologien in Fahrzeuge immer komplexer wird.

Mit dem Aufkommen vernetzter Autos und der zunehmenden Beliebtheit autonomer Fahrtechnologien suchen Automobilhersteller nach Möglichkeiten, neue Merkmale und Funktionen schnell und effizient zu entwickeln. Der Hypervisor bietet eine sichere und zuverlässige Umgebung für die Ausführung mehrerer Anwendungen und Betriebssysteme auf einer einzigen Hardwareplattform und ermöglicht es Automobilherstellern, den Anforderungen des modernen Automobilmarkts gerecht zu werden. Der Automobil-Hypervisor-Markt wird durch die steigende Nachfrage nach vernetzten Autos und die zunehmende Akzeptanz autonomer Fahrzeuge angetrieben Antriebstechnologien und zunehmender Fokus auf Cybersicherheit.Steigende Nachfrage nach vernetzten Autos – Mit dem Aufkommen des Internets der Dinge (IoT) und der zunehmenden Beliebtheit vernetzter Autos suchen Automobilhersteller nach Möglichkeiten, mehrere Systeme und Technologien in ihre Fahrzeuge zu integrieren. Automobil-Hypervisoren können eine sichere und zuverlässige Umgebung für die Ausführung verschiedener Anwendungen und Betriebssysteme auf einer einzigen Hardwareplattform bieten und ermöglichen es Autoherstellern, schnell und effizient neue Features und Funktionen zu entwickeln. Zunehmende Akzeptanz autonomer Fahrtechnologien – Autonomes Fahren ist ein weiterer wichtiger Treiber für die Automobilbranche Hypervisor-Markt. Da Fahrzeuge immer fortschrittlicher und automatisierter werden, wird der Bedarf an sicheren und zuverlässigen Softwaresystemen, die mehrere Funktionen und Anwendungen gleichzeitig ausführen können, immer wichtiger.

Automobil-Hypervisoren können die notwendigen Virtualisierungsfunktionen zur Unterstützung autonomer Fahrsysteme bereitstellen und sicherstellen, dass kritische Funktionen wie Lenken, Bremsen und Beschleunigung von unkritischen Funktionen wie Infotainment und Navigation getrennt bleiben. Darüber hinaus berichtet die National Highway Traffic Safety Administration (NHTSA), dass 94 % aller Unfälle durch menschliches Versagen verursacht werden, was autonome Fahrtechnologien zu einer potenziellen Lösung zur Reduzierung von Unfällen und Todesfällen macht. Zunehmender Fokus auf Cybersicherheit. Angesichts der wachsenden Zahl vernetzter Geräte und Systeme in modernen Fahrzeugen ist Cybersicherheit für Automobilhersteller zu einem wichtigen Anliegen geworden. Automotive-Hypervisoren können dazu beitragen, die Sicherheit dieser Systeme zu verbessern, indem sie kritische und unkritische Funktionen trennen und sichere Kommunikationskanäle zwischen ihnen bereitstellen.

Dies kann dazu beitragen, Cyberangriffe zu verhindern und die Sicherheit des Fahrzeugs und seiner Insassen zu gewährleisten. Darüber hinaus hat das US-Verkehrsministerium die Initiative Automotive Cybersecurity Best Practices ins Leben gerufen, um die Entwicklung und Implementierung branchenweiter Best Practices für Cybersicherheit zu fördern. Die Initiative zielt darauf ab, Cybersicherheitsrisiken zu begegnen, die mit modernen Fahrzeugen verbunden sind, einschließlich Bedrohungen für Sicherheit und Privatsphäre. Je nach Fahrzeugtyp wird erwartet, dass der Automobil-Hypervisor-Markt ein positives Wachstum im Pkw-Segment verzeichnen wird. Automobil-Hypervisoren bieten Pkw mehrere Vorteile, wie z B. erhöhte Sicherheit, verbesserte Leistung und geringerer Stromverbrauch. Diese Vorteile machen Hypervisoren zu einer praktikablen Lösung für moderne Personenkraftwagen. Personenkraftwagen verfügen über verschiedene elektronische Steuergeräte (ECUs), die unterschiedliche Funktionen verwalten, beispielsweise Motorsteuerung, Bremsen und Infotainmentsysteme. Durch die Einführung von Hypervisoren können mehrere Betriebssysteme und Anwendungen auf einem einzigen Steuergerät ausgeführt werden, was die Gesamtkomplexität des Systems verringert und zu einer besseren Leistung und Kosteneinsparungen führt. Nordamerika hatte im Jahr 2021 einen bedeutenden globalen Marktanteil für Hypervisoren im Automobilbereich. Der Automotive-Hypervisor-Markt ist in Nordamerika, Südamerika, Europa, den Nahen Osten und Afrika sowie den asiatisch-pazifischen Raum unterteilt. Es wird erwartet, dass der nordamerikanische Automobil-Hypervisor-Markt im geplanten Zeitraum ein deutliches Wachstum verzeichnen wird. Faktoren wie die wachsende Nachfrage nach fortschrittlichen Fahrerassistenzsystemen (ADAS) und die zunehmende Verbreitung von Elektro- und Hybridfahrzeugen dürften das Marktwachstum vorantreiben. Darüber hinaus dürfte die Präsenz etablierter Automobilunternehmen und führender Technologieanbieter in der Region zur Expansion des Marktes beitragen. Darüber hinaus wird erwartet, dass die Umsetzung strenger Sicherheitsvorschriften und die zunehmende Konzentration auf die Verbesserung der Fahrzeugsicherheit Chancen für ein Marktwachstum in Nordamerika schaffen. Darüber hinaus wird erwartet, dass die entwickelte Infrastruktur der Region und steigende Investitionen in F&E-Aktivitäten die Entwicklung des Automobil-Hypervisor-Marktes weiter vorantreiben werden. Marktsegmentierung: Nach Fahrzeugtyp

Personenkraftwagen

Nutzfahrzeuge

Nach Typ

Bare Metal oder Typ 1

Gehostet oder Typ 2

Nach Geographie

Nordamerika

USA

Kanada

Mexiko

Südamerika

Brasilien

Argentinien

Andere

Europa

Deutschland

Frankreich

Großbritannien

Spanien

Andere

Naher Osten und Afrika

Saudi-Arabien

Vereinigte Arabische Emirate

Israel

Andere

Asien-Pazifik

China

Japan

Indien

Südkorea

Indonesien

Taiwan

Andere

Behandelte Hauptthemen: 1. EINFÜHRUNG2. FORSCHUNGSMETHODE3. ZUSAMMENFASSUNG4. MARKTDYNAMIK5. AUTOMOBIL-HYPERVISOR-MARKT NACH FAHRZEUGTYP6. AUTOMOBIL-HYPERVISOR-MARKT NACH TYP

7. AUTOMOBIL-HYPERVISOR-MARKT NACH GEOGRAFIE8. WETTBEWERBSUMFELD UND ANALYSE9. UNTERNEHMENSPROFILEErwähnte Unternehmen

Siemens

BlackBerry Limited

Green Hills-Software

Wind River Systems, Inc.

OpenSynergy

ALTER

Elektrobit

HARMAN International

Renesas Electronics Corporation

Weitere Informationen zu diesem Bericht finden Sie unter https://www.researchandmarkets.com/r/v4xepa

Über ResearchAndMarkets.comResearchAndMarkets.com ist die weltweit führende Quelle für internationale Marktforschungsberichte und Marktdaten. Wir versorgen Sie mit den aktuellsten Daten zu internationalen und regionalen Märkten, Schlüsselindustrien, den Top-Unternehmen, neuen Produkten und den neuesten Trends.

Medienkontakt:

Forschung und MärkteLaura Wood, Senior [email protected]

Für die EST-Bürozeiten rufen Sie +1-917-300-0470 an. Für die gebührenfreien USA/Kanada rufen Sie +1-800-526-8630 an. Für die GMT-Bürozeiten rufen Sie +353-1-416-8900 an

US-Fax: 646-607-1907Fax (außerhalb der USA): +353-1-481-1716

Logo: https://mma.prnewswire.com/media/539438/Research_and_Markets_Logo.jpg

Originalinhalt anzeigen: https://www.prnewswire.com/news-releases/automotive-hypervisor-market-report-2023--increasing-demand-for-connected-cars-growing-adoption-of-autonomous-driving-technologies -und-zunehmender-Fokus-auf-Cybersicherheit-boosts-growth-301846009.html

QUELLE Forschung und Märkte

AKTIE